Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf: 112

24.11.2007 Jahreshauptversammlung 2007

Wehrführer Frank Lorenz eröffnete die Versammlung, begrüßt die anwesenden Kameraden und stellt mit 28 Kameraden die Beschlussfähigkeit fest und gibt die Tagesordnung bekannt.

Rechenschaftsbericht

Wieder ist ein Jahr fast vergangen und wir wollen für das Jahr 2007 Bilanz ziehen.

Im Jahr 2007 wurden folgende Maßnahmenund Organisationen durchgeführt. Einsätze hatten wir bis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht, außer eine Übung auf der GbR wo wir es mit einem richtig großen Haufen zu tun hatten. Übungen und Schulungen wurden im Bereich der allgemeinen Tätigkeiten im Feuerwehrdienst durchgeführt.

Leider konnten wir an dem diesjährigen Ausscheid der Gemeinde Ilmtal nicht teilnehmen. Grund dafür war die Vorbeiretung des Kinderfestes am 02.06.2007 wo wir den Jugendclub unterstützten. Ein Höhepunkt war nicht nur die Modenschau, sondern auch unsere Vorführung wo die Kids unter unserer Anleitung einen Löschangriff durchgeführt haben. Leider war es eine Vorführung ohne Generalprobe, wie es unser Maschinist am eigenen Leib erfahren musste. Am 23.06.2007 haben wir beim Sonnenwendfeuer auf dem Waidrasen eine Feuerwache durchgeführt.

Am 22.09.2007 haben wir den Jugendclub bei einem Herbstfeuer beim Aufbau und bei der Feuerwache unterstützt; nebenbei konnten sich die Kinder an der Kübelspritze austoben.

Am 10.11.2007 fand auch die jährliche Übung für die Atemschutzgeräteträger in Gehren statt. Hier waren 5 Kameraden beteiligt. In diesem Jahr wurden von unseren Kameraden auch wieder Lehrgänge auf Kreisebene besucht: 1x Grundlehrgang in Stadtilm und 2x Maschinistenlehrgang LF in Langewiesen. Zwei Kameraden besuchten Anfang des Jahres die Landesfeuerwehrschule in Bad Köstritz und nahmen am Gruppenführerlehrgang teil. Außerdem fand eine Schulung in Sachsen Grundlagen Atemschutz und Sprechfunk statt.

Leider kann man in diesem Jahr mit der Beteiligung an der Ausbildung nicht zufrieden sein. Worauf ich persönlich besonders stolz bin, ist die Tatsache, dass wir dieses Jahr ein ganz großen Schritt in Richtung Einweihung Gerätehaus gemacht haben. Bereits das 6. Jahr wird gebaut, aber wir denken, das hat bald ein Ende.

Das war das Jahr 2007 im Schnelldurchlauf und bedanke mich bei den Kameraden die dieses und die letzten Jahre viel Zeit in die Feuerwehr und den Feuerwehrverein geopfert haben.
Am Gerätehaus wurden bis zum heutigen Tag 4855,5h geleistet.

Fank Lorenz
Wehrführer

Zielstellung für das Jahr 2008

  • Wahrnehmung des aufgestellten Diensplanes
  • Ausbauen der Zusammenarbeit mit Stadtilm und Hettstedt
  • Erhaltung der Einsatzbereitschaft
  • Weiterhin Inanspruchnahme von Lehrgängen, die vom Kreis angeboten
  • Einweihung des Gerätehauses
  • Gewinnung von Nachwuchs
  • Kameradschaftliches Zusammenarbeiten zwischen Jung und Alt
  • Teilnahme am Ausscheid der Gemeinde Ilmtal

Ehrungen

Kamerad Gerhard Schumann wurde mit dem goldenen Brandschutzabzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Kamerad Tischer führte die Ehrungen des Kreisfeuerwehrverbandes durch. Ausgezeichnet wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Dienstedt der Kamerad Reinhardt Erdmann mit der großen goldenen Ehrennadel am Band.